Pilgerkapelle Haggenegg

Die historisch bedeutungsvolle Pilgerkapelle befindet sich unmittelbar bei der Passhöhe Haggenegg am vielbegangenen Jakobsweg, auf halbem Weg von Einsiedeln nach Schwyz.
Der Aufstieg beginnt kurz nach dem Alpthal SZ, bei dem 400 Höhenmeter auf einem Wanderweg in wechselvoller Landschaft zu bewältigen sind. Am höchsten Punkt des alten, historischen Passübergangs steht die Pilgerkapelle (ehemals Passkapelle). 

Grandios ist der Standort der Kapelle in unmittelbarer Nähe zum Kleinen Mythen. Sie gehört zu einem Häuserensemble mit Gasthaus und Bauernhof.
Der Blick weitet sich über den Talkessel, Lauerzersee und Rigi. Die Haggenegg ist mit ihren 1414 Metern über Meer der höchstgelegene Punkt des Jakobsweges in der Schweiz. Von hier aus geht es 900 Meter bergab auf attraktiven Fusswegen in den Hauptort Schwyz mit der imposanten Pfarrkirche.

PDF Dokumentation der Pilgerkapelle

Weitere Infos unter: www.pilgerkapellehaggenegg.ch