Der Bahnbetrieb ist: Offen

Wanderung um den Grossen Mythen

Die aussichtsreiche Rundwanderung von der Holzegg über die wunderschöne „Zwüschet Mythen“ verspricht aussergewöhnliche Aussichten und Wildbeobachtungen.

Der Grosse Mythen bietet mehr als nur eine Gipfelwanderung: Die Rundwanderung um das Schwyzer Wahrzeichen verspricht fantastische Ausblicke und Wildbeobachtungen. Gestartet wird nach der Fahrt mit der Luftseilbahn Brunni-Holzegg direkt ab der Bergstation. Von der Holzegg spazieren Sie gemütlich den Felswänden des Grossen Mythen entlang, mit tollem Ausblick über das Alpthal bis Einsiedeln, zur „Zwüschet Mythen“. Von da führt der Wanderweg teilweise steil hinunter durch den Wald bis zum „Günterigs“ mit Ausblick über die Berge und Seen der Innerschwyz, von da geht es dann wieder zurück zur Holzegg.

Die Wanderung führt durch den „Mythenbann“, das älteste Jagdbanngebiet der Schweiz aus dem Jahr 1492, wo, je nach Jahreszeit, Wildtiere wie Gämsen, Adler und Murmeltiere zu sehen sind.

Länge der Wanderung: 6.4km

Dauer: ca. 2 1/2h

Bergrestaurants am Rundweg:

Am Anfang und Ende der Rundreise befindet sich das Berggasthaus Holzegg, direkt bei der Bergstation der Luftseilbahn Brunni-Holzegg.

Ca. 15-20min von der Holzegg befindet sich die Alpwirtschaft „Zwüschet Mythen“. Schön gelegen zwischen den Mythen mit Blick über das Alpthal. Zu kaufen gibt es Käse, Butter und „Anken“ direkt von der Hauseigenen Käserei.